Aktualności BHP (Aktuelles zum Arbeits- und Gesundheitsschutz) 2023/206 (01)

  • Nachrichten
    • Nüchternheitstests von Arbeitnehmern und Fernarbeit bereits im Arbeitsgesetzbuch (3)
      Ende letzten Jahres verabschiedete der Sejm schließlich die Änderung des Arbeitsgesetzbuchs im Bereich Nüchternheitskontrolle und Fernarbeit. Die Revolution erwartet dieses Jahr.
    • Höhere Zuschüsse für Arbeitgeber, die Menschen mit Behinderung beschäftigen (3)
      Die Regierung plant, die Mittel für PFRON jährlich um über 400 Mio. PLN zu erhöhen. Die Erhöhung der Mittel bedeutet auch eine Erhöhung der Lohnzuschüsse für Arbeitgeber, die Menschen mit Behinderungen beschäftigen.
  • Rezepte mit Kommentar
    • Festlegung der Aufgaben der Mitarbeiterführung (4)
      Bei Arbeitgebern mit einer komplexen Organisationsstruktur bilden Mitarbeiter, die Mitarbeiter führen, oft eine strategische mittlere Ebene. Der Umfang ihrer Aufgaben im Rahmen des technischen Arbeitsschutzes ist allgemein durch das Arbeitsgesetzbuch geregelt. Die Festlegung der Aufgaben der Führungskräfte ist jedoch auch die Aufgabe der Mitarbeiter des Gesundheits- und Sicherheitsdienstes. In der Praxis kann eine solche Situation zu Streitigkeiten führen – insbesondere, wenn der Arbeitsschutzdienst einen Teil seiner Pflichten an Fahrer delegieren möchte (oder umgekehrt).
  • Arbeitsbedingungen
    • „Leises Aufhören“ – „Leiser Aufbruch“, ein neuer Trend (6)
      Der Begriff „stiller Aufbruch“ ist uns im vergangenen Juli in den sozialen Medien aufgefallen, als der amerikanische TikTokker ein kurzes Video mit dem Titel „Work is not your life“ veröffentlichte. Das Video ging schnell viral und wurde zum Leitmotiv des neu entdeckten „Quiet Quiting“-Trends. Aber anders als der Name hat der Begriff nichts mit dem Job aufgeben zu tun. Was ist also der Abgang?
    • Arbeitssicherheit beim Kraneinsatz (7)
      Der Transport schwerer Gegenstände ist ein alltäglicher Bestandteil des Produktionsprozesses. Das Bewegen oder Heben eines mehrere Tonnen schweren Produkts ist eine sehr verantwortungsvolle Tätigkeit, die eine strikte Einhaltung aller am Arbeitsplatz geltenden Regeln erfordert. Ein geringfügiger Fehler des Bedieners oder ein technischer Defekt der Maschine kann zu einer tödlichen Gefahr für ihn und andere Mitarbeiter in der Nähe führen. Welche Regeln gelten für die sichere Arbeit mit Kranen?
  • Fragen und Antworten
    • Muss der Betrieb eine Feuerwehrdokumentation haben? (10)
      Der Eigentümer/Benutzer des Tanks sollte über eine vollständige Dokumentation des Tanks verfügen, die von seinem Hersteller ausgestellt wurde.
    • Muss ein Abwasserfahrzeug einen Fahrtenschreiber haben (10)
      Die Arbeitszeit eines Saugwagenfahrers muss nicht über einen Fahrtenschreiber abgerechnet werden.
    • Was sind die Unterschiede zwischen der Unfallkarte und der Unfallnachmeldung (11)
      Die Unfallkarte ist ein Dokument, das bei Unfällen von Personen erstellt wird, die nicht Arbeitnehmer sind, aber während der Dauer der Unfallversicherung einen Unfall erlitten haben.
    • Arbeit in einem 1 m tiefen Aushub Arbeit auf engstem Raum (12)
      Ausgrabungen sind keine geschlossenen Räume. Das Konzept gilt für Gebäude, Schächte, Schächte, Rohre usw. Es gibt kein Konzept des engen Raums, nur das Konzept des engen Raums.
    • Benötigt die „Eigenbedarf“-Maschine des Arbeitgebers eine Konformitätserklärung (13)
      Das Inverkehrbringen (auf dem Markt) oder die Inbetriebnahme der im Werk hergestellten Maschine für den Eigenbedarf unterliegt den in der Verordnung über die grundlegenden Anforderungen an Maschinen genannten Verfahren.
  • Betreff der Nummer
    • Kontrolle der Fernarbeit nach Änderungen des Arbeitsgesetzbuchs (14)
      Die Bereitstellung von Arbeit außerhalb des Arbeitsplatzes führt dazu, dass die Kontrolle des Arbeitnehmers eingeschränkt wird. Der Vorgesetzte kann nicht einfach zum Mitarbeiter nach Hause kommen und prüfen, ob der Mitarbeiter die Arbeit erledigt. Fernarbeit schließt jedoch eine Kontrolle keineswegs aus. Die Bestimmungen des Ende letzten Jahres geänderten Arbeitsgesetzbuchs legten die Regeln für die Durchführung einer solchen Inspektion fest.
  • Aufsichtsbehörde für soziale Arbeit (SIP)
    • Rechte jugendlicher Arbeitnehmer unter der Kontrolle von SIP (18)
      Das Recht, aber auch die Pflicht des Sozialarbeiterinspektors ist es, die Einhaltung der arbeitsrechtlichen Vorschriften zu kontrollieren, insbesondere wenn die Arbeit von Jugendlichen verrichtet wird. In diesem Fall gibt es etwas zu kontrollieren und zu überwachen. Es gibt eine Vielzahl von Schutzvorschriften, die darauf abzielen, angemessene Arbeitsbedingungen für Jugendliche im Rahmen der Sicherheit und angemessenen Entwicklung zu gewährleisten. Welche Rolle spielt der Sozialarbeitsinspektor bei dieser Aufgabe?
  • Jurisprudenz
    • Arbeiten in einem Gebäude kann nicht Arbeiten im Freien sein (20)
      Ein Arbeitsraum mit einer niedrigeren als der zulässigen Temperatur kann nicht als Arbeiten in einem unbeheizten Raum oder im Freien angesehen werden.
  • Arbeitsschutzschulung – Experten antworten
    • Kfz-Diagnose - was ist das für eine Ausbildungsgruppe (22)
      Der Diagnostiker ist kein Mechaniker – er repariert keine Autos, er prüft nur den technischen Zustand und die Parameter des Fahrzeugs, bedient Messgeräte und einen Computer. Daher gehört er nicht zur Gruppe der Arbeiter.
    • Kann eine werksexterne Fachkraft für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz ein Training-on-the-Job durchführen (23)
      Kann der Arbeitgeber keine Arbeitssicherheitsunterweisung durchführen und gibt es keine andere Person aus dem Führungspersonal, die diese Unterweisung durchführen könnte, darf der Arbeitnehmer nicht arbeiten.
    • Wird der Mitarbeiter nach dem Wechsel in ein anderes Unternehmen einer Gesundheits- und Sicherheitsschulung unterzogen (24)
      Es liegt in der Verantwortung des neuen Arbeitgebers, für sichere und hygienische Arbeitsbedingungen zu sorgen.

 Aktualności BHP (Aktuelles zum Arbeits- und Gesundheitsschutz) – die gesamte Liste